Folge uns: Facebook | Twitter | Instagram
Deutsch DEEnglish EN
Deutschem Student wird Laptop geklaut: Dieb bietet ihm Hilfe an
Das gabs wohl in dieser Form noch nie. Zuerst klaute ein Dieb einem deutschen Studenten den Laptop, anschließend schrieb er ihm eine Mail und bot ihm seine Hilfe an. Die ungewöhnliche Geschichte dazu gibt es hier im Artikel.
Teile diesen Beitrag:FacebookTwitter
Quelle: Twitter
Die Geschichte ereignete sich in Birmingham, England, wo der Student sein Auslandssemester verbringt. Einmal kurz nicht darauf aufgepasst, wurde ihm der Laptop geklaut. Mit dem was darauf folgte, hatte er sich nicht gerechnet: Der Dieb schickte ihm eine Entschuldigungsmail und bot ihm direkt seine Hilfe an. Sein Mitbewohner veröffentlichte folgenden Screenshot der Mail:

Deutsche Übersetzung: "Hallo, es tut mir sehr sehr leid, dass ich Deinen Laptop gestohlen habe. Ich bin sehr arm und brauchte das Geld. Ich hab Dir Dein Telefon und Deinen Geldbeutel dagelassen, ich hoffe, das macht es wieder etwas gut. Ich sehe, dass Du Uni-Student bist. Falls es irgendwelche Dateien gibt, die Du für die Uni brauchst, lass es mich wissen und ich schicke sie Dir zu. Nochmals, es tut mir leid."

Hier auch nochmal kurz zusammengefasst als Video auf Deutsch:


Die User reagierten auf die Mail des Diebes begeistert:
"Wenn es ihm wirklich leid tut, schreibt er den nächsten Aufsatz."


"Da behaupte noch jemand, es gäbe keine Ehre unter Dieben."


Ein User hat dann die ultimative Lösung des Problems:
"Kauf einfach den Laptop von ihm zurück. Er braucht das Geld."


Sowas passiert auch nur in England, oder?
Teile diesen Beitrag:FacebookTwitter
Nach oben
Hinweise zum DatenschutzSchon gelesenJetzt lesen